Streiflichter

Schule international: DOOR – Aufruf zum gemeinsamen Lauf

Schule international: DOOR – Aufruf zum gemeinsamen Lauf

by i. A. Tino Hempel -
Number of replies: 0

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

in den letzten Wochen und Monaten hat sich unser Leben verändert. 
Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Schulleben, nicht nur am Richard-Wossidlo-Gymnasium, sondern überall auf der Welt. 
Wir vermissen unsere Freunde, sowohl in der Schule als auch in unseren Partnerländern. Gemeinsame Veranstaltungen sind zurzeit nicht möglich und im Bereich des Sports gibt es ebenfalls Einschränkungen.

Wie wäre es mit einem gemeinsamen (virtuellen) Lauf?

Wir möchten eine Strecke zurücklegen, die uns zu unseren Partnerschulen in Europa und Afrika führt. 
Damit wir nicht allein unterwegs sind, laden wir auch die Partnerschulen ein, uns auf dem Weg zu begleiten. 
Es hört sich abenteuerlich an, ist aber gar nicht schwer.

Was müssen wir machen? Über das Moodle-System werden wir mit ‚RaceResult‘ verlinkt. 
Für die Teilnehmer entstehen keine Kosten. Die Daten werden auf einem externen Server hinterlegt, aber nicht weitergegeben.

Folgende Angaben sind notwendig:

  • Name
  • Vorname
  • Schule
  • Klasse

Damit könnt ihr uns mitteilen, welche Strecke ihr in eurer Freizeit an einem bestimmten Tag zurückgelegt habt. Dabei könnt ihr laufen, wandern, schwimmen, mit dem Fahrrad fahren etc. Die Kilometer werden gezählt und wir werden sehen, wie weit wir gemeinsam kommen. Spätestens bis zum Beginn der Sommerferien sollten wir die Strecke geschafft haben. 

Wir ermitteln Gewinner in den Bereichen: Bester Läufer, Beste Läuferin, Beste Klasse

Also zieht die Sportschuhe an und los geht’s.

(Geändert von Tino Hempel - Originaleintrag Sonntag, 21. März 2021, 14:30)