Streiflichter

Vertretungslehrkräfte gesucht

von Jan-Dirk Zimmermann -

Als Vertretung für eine Kollegin in Elternzeit und eine längerfristig erkrankte Lehrkraft sucht das Richard-Wossidlo-Gymnasium ab sofort bis zum Februar 2024 eine Lehrkraft mit dem Fach Deutsch im Umfang von bis zu 23 Stunden und eine Lehrkraft für Sozialkunde und AWT im Umfang von bis zu 22 Stunden. Das wirkliche Angebot richtet sich nach Ihrer formalen Qualifikation und ggf. dem Beifach. (Die offizielle Ausschreibung dazu finden Sie auf dem Server des Staatlichen Schulamts in Greifswald unter DIESEM Link - Seite 8.)

Wenn Sie interessiert sind, fragen Sie gern im Sekretariat nach! Sprechen wir darüber...

Jan-Dirk Zimmermann

Mathematikolympiade am RWG

von Jan-Dirk Zimmermann -

 

Am 15. November 2023 kamen 67 Schüler*innen aus Prohn, Zingst, Barth und Ribnitz-Damgarten zusammen, um an der Regionalrunde der 63. Mathematikolympiade am RWG teilzunehmen. Von der 3. bishin zu 11. Klasse war jede Jahrgangsstufe vertreten. Um sich zu qualifizieren, mussten die Schüler*innen vorab in der Schulrunde ihr mathematisches Können unter Beweis stellen. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns bereits auf die Regionalrunde 2024 in unserem Hause.

Klassenfahrt der 8/3 nach Prora

von i. A. Tino Hempel -

Am 27.09.2023 startete die Klassenfahrt der 8/3 mit einer "langen" Zugfahrt nach Prora. Nach dem Einchecken und einem gemeinsamen Mittagstisch machten wir uns uns auf den Weg zum Baumwipfelpfad. Während der Führung erhielten wir viele Informationen, beispielweise, dass es 1500 Käferarten in Deutschland gibt, dass Pilze das Herz des Waldes sind oder dass Nadelholz nicht elastisch ist. 

Vor dem Rückweg zur Jugendherberge, die mit 152 Metern Länge einer der längsten Jugendherbergen der Welt ist, versuchten wir uns im Geochaching. 

Am nächsten Tag wanderten wir bereits um 8:30 Uhr nach dem Frühstück von Prora nach Sellin. 

In Binz war unser erster Stopp. Von dort aus hatte man ein schönen Blick auf die Seebrücke und man konnte imposante Foto schießen.

Weiter ging es durch den Wald mit toller Sicht auf die Ostsee. Nach schönem Aufenthalt in Binz und Sellin kamen wir pünktlich zum Abendbrot in der Jugendherberge an. Später beim Lagerfeuer gab es Stockbrot und eine schöne Tanzeinlage mit Frau Karnitzki, Frau Gutzeit und noch anderen Schülern der Klasse.

Ältere Themen...